Gottesdienste

... beginnen wieder am 10. Mai - unter Auflagen

Ab 10. Mai feiern wir wieder Gottesdienste, zur gewohnten Zeit um 11.00 Uhr. 

Das ist - eigentlich - ein fröhlicher Gottesdienst. Er trägt den Namen "Kantate", also: "Singt!". Trotzdem ist das gemeinsame Singen leider nicht möglich. 

Und es gibt weitere Auflagen, hier die wichtigsten. Wir hoffen, dass wir mit dieser verrückten Situation zurechtkommen - und auch: dass wir bald wieder einigermaßen "normal" Gottesdienst feiern können. 

Hier einige der Regeln:

- Die Gottesdienst dauert nicht länger als 35 Minuten
- Die Stühle stehen auf zwei Meter Abstand, sie sind nummeriert
- Die Personenzahl ist begrenzt. Je nachdem, wie viele Einzelpersonen kommen und wie viele aus einem gemeinsamen Haushalt, finden in der Kirche und im Saal zwischen 34 und 54 Personen Platz 
- Schutzmasken sind empfohlen
- Singen ist wieder erlaubt - dazu sind Schutzmasken Pflicht
- Es besteht die Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren. 

Gottesdienstplan

An dieser Stelle finden Sie Andachten die wir während der geschlossenen Zeit eingestellt haben: 

Andachten

Die Kinderkirche hat auch wieder begonnen

Taufsonntage sind im Moment keine vorgesehen, aber Taufgottesdienste im Familienkreis sind möglich. Nehmen Sie dazu gerne Kontakt mit dem Gemeindebüro auf.