Gottesdienste

... beginnen wieder am 10. Mai - unter Auflagen

Ab 10. Mai feiern wir wieder Gottesdienste, zur gewohnten Zeit um 11.00 Uhr. 

Das ist - eigentlich - ein fröhlicher Gottesdienst. Er trägt den Namen "Kantate", also: "Singt!". Trotzdem ist das gemeinsame Singen leider nicht möglich. 

Und es gibt weitere Auflagen, hier die wichtigsten. Wir hoffen, dass wir mit dieser verrückten Situation zurechtkommen - und auch: dass wir bald wieder einigermaßen "normal" Gottesdienst feiern können. 

Hier einige der Regeln:

- Die Gottesdienst dauert nicht länger als 35 Minuten
- Die Stühle stehen auf zwei Meter Abstand, sie sind nummeriert
- Die Personenzahl ist begrenzt. Je nachdem, wie viele Einzelpersonen kommen und wie viele aus einem gemeinsamen Haushalt, finden in der Kirche und im Saal zwischen 34 und 54 Personen Platz 
- Es sollen Schutzmasken getragen werden
- Es besteht die Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren. 

Gottesdienstplan

An dieser Stelle finden Sie Andachten die wir während der geschlossenen Zeit eingestellt haben: 

Andachten

Der Wiederbeginn der Kinderkirche richtet sich danach, wann die Kindergärten wieder öffnen.

Taufsonntage sind im Moment keine vorgesehen, aber Taufgottesdienste im Familienkreis sind möglich. Nehmen Sie dazu gerne Kontakt mit dem Gemeindebüro auf.